Beispiel Wagenbau 2013 – IG-Hornpott

1. Bautag: Der Wagen steht in der Halle, wird begutachtet und für den weiteren Bau abgemessen.

2. Bautag: Die Seitenverkleidung für den Wagen wird jetzt geplant, gebaut und montiert.

3. Bautag: Die Reifen werden für eine sichere Fahrt ausgetauscht.

4. Bautag: Der Generator wird montiert und die erste Wagendeko entsteht.

5. Bautag: Die Seitenverkleidung für den Wagen wird fertig montiert und die erste Deko angebracht.

6. Bautag: Die restliche Deko wird angebracht, die Technik im Wagen montiert und ein erster Soundcheck wird durchgeführt.

 

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Webangebotes erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.